Home Kontakt Impressum Bookmark
Personalia
Veranstaltungen
Mitgliedschaft
Album
Chronik
Links
Der Senat der KG Alt-Paffrath

Der Senat agiert als aktiver Teil im Verein und engagiert sich durch tatkräftige und finanzielle Unterstützung. Er organisiert den Neujahrsempfang und bringt sich in viele weitere Veranstaltungen des Vereins aktiv mit ein.

Im Fokus stehen die Pflege und Förderung des Brauchtums, die Repräsentation des Vereins nach außen und der Spaß und die Freude an der Mitwirkung.

Weiterhin nimmt der Senat auch am Bergisch Gladbacher Karnevalszug teil.
Der Senatsvorstand der KG Alt-Paffrath
Der Senatsvorstand wurde 2017 neu gewählt.
Josef Willnecker wurde als Senatspräsident bestätigt und ihm zur Seite stehen der Senats-Vizepräsident Alexander Wolf und Senatsschatzmeister Marcel Katzbach.

Die Vergrößerung des Senates war in den letzten Jahren ein wichtiges Thema und so konnte der Senatsvorstand auch 2017 wieder einige Neue Senatoren ernennen:
Michael Bochniczek, Ludwig Curir, Michael Kürten, Attila Pittersberger, Manfred Brass und Uwe Jäkel

Foto-Shooting 2016
Die anwesenden Senatoren von links nach rechts:

Ulrich Lob, Rudolf Pick, Alexander Wolf, Rainer Adolphs, Jürgen Albrecht, Carsten Schwettmann, Helmut Oberbörsch, Karl-Heinz Doering, Josef Willnecker, Marcel Katzbach, Olav Gerdesmann, Werner Kierdorf (Ehrensenator), Herbert Wiedenhöfer, Rudolf Schröder, Ulrich Hermanns, Dieter Schielinski

Daneben gehören dem Senat an: Ehrensenats-Präsident Dieter Gier, die Ehrensenatoren Karl-Heinz Krüger und Josef Schäfers (+) und die Senatoren Arthur Brell und Willi Eschbach.
  
Alle Fotos: Susanne Prothmann
 Neujahrsempfang des Senats der KG Alt-Paffrath 2017

Einen tollen Start in das Neue Jahr 2017 garantierte der Senat der KG Alt-Paffrath auch in diesem Jahr und brachte mit dem traditionellen
Neujahrsempfang am 07.01.2017 den Saal der Gaststätte Rheindorf in
Schildgen trotz des eiskalten Wetters zum Kochen.

Der nun mittlerweile 21 Mann starke Senat unter dem Vorstand von Josef Willnecker (Senatspräsident), Olav Gerdesmann (Senatsvize-präsident) und Marcel Katzbach (Senatsschatzmeister) hatte zusammen mit dem Senator und Literat Rudi Schröder wieder ein tolles Programm auf die Beine gestellt. Neben einer großen Anzahl von Vereinsmit-gliedern konnte Josef Willnecker mit weit über 150 Teilnehmern auch viele Ehrengäste aus Politik, Wirtschaft und befreundeten Vereinen begrüßen.

Die Prinzengarde mit dem Tanzpaar Anna-Lena Engels und Uli Menck machte den „Eisbrecher“ und die Zwei Hillije, ausgezeichnet mit dem Kölschen Rednernachwuchspreis 2016/2017, sorgten für ausgelassene Stimmung im Saal.
 
Höhepunkt des Abends war jedoch die Vorstellung des designierten Dreigestirns Prinz Volker I (Beuthert), Jungfrau Silke (Herrman) und Bauer Alfred (de Martin) und die Pritschenübergabe an den Prinzen, welche eine lange Tradition hat. Schon seid der Session 1987/88, also seit fast 30 Jahren, übernimmt die KGAP diese Aufgabe als Verein. Damals brach dem Prinzen Franz Peter Esser die Pritsche ab und nach der Reparatur hat man sich entschieden, dieses Ritual weiterzuführen.

Nachdem das junge Voiswinkler Dreigestirn mit Jungfrau Beate, Prinz Marc I. und Bauer Malcolm dem Saal nochmal richtig mit Ihrer tollen Tanz- und Gesangseinlage einheizten, rundete Pascal Lüders den Abend ab.
 
Hier geht es zu den schönsten Fotos des Neujahrsempfangs 2017!